sogesehen – Monatsfoto November

November. Allein schon der Name weckt, zumindest bei mir, einige Assoziationen. Man denkt sofort an trübe, regnerische, nebelverhangene Tage, an denen das Licht kaum eine Chance hat, gegen das stumpfe, feuchte Grau anzukämpfen. Die Tage werden kürzer und man vermisst die Wärme des Sommers und das Strahlen der Sonne. Aktivitäten werden von draußen nach drinnen verlegt, und anstatt ein kühles Erfrischungsgetränk, hält man eine heiße Tasse Tee in den Händen, schaut voller Sehnsucht aus dem Fenster und sieht den Regentropfen zu, wie sie in kleinen Bächen am Fenster herunterrinnen.

Willkommen im Novemberblues.

An solchen Tagen krame ich dann gerne in meiner Fotokiste. Ich seh mir die Bilder an und versetze mich gedanklich zurück an den Tag, an dem das Bild enstand. So auch das, welches ich euch heute zeige. Es enstand erst kürzlich an den Gertelbach-Wasserfällen im Nordschwarzwald, als ich dort mit meinem Fotokumpel unterwegs war. Dieser Tag war wunderschön, und das Licht war einfach überragend, so wie es nur der Herbst zeigen kann, dieses Fleckchen Erde ist echt ein kleines Naturjuwel. Da war mir dann klar, dass ich es einstellen muss, um es mit euch zu teilen. Um dem November etwas Farbe zu verleihen. Denn trotz der Assoziationen die man hat, wenn man den Monatsnamen hört, so ist er nicht immer trüb und grau, sondern auch oft Herbstbunt und Blätterraschelnd schön.

Ich wünsche euch nun eine schöne Novemberzeit, und wenn euch der Blues packt, geht nach draußen, sucht nach bunten Blättern, springt in Pfützen und lacht euch eins.

4 Kommentare zu „sogesehen – Monatsfoto November

  1. Hallo Horst, ein sehr schöner Monatsanfang. Das stimmungsvolle Bild mitsamt deinen Gedanken dazu gefällt mir sehr gut (super Licht und schöne Farben).
    Wo ist aber der Wasserfall? Ich sehe nur einen kleinen Bach.

    Viele Grüße

    Uli
    aus Schopfheim

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Horst, super getroffen, die Stimmung in der man sich im November oft verfängt! Dein Bild zeigt wie man sich heraushangeln kann in eine bunte Landschaft, in der man berauscht von den Herbstfarben, den fallenden Blättern und dem gurgelnden Wasser diesem wunderbaren Licht folgt! Sehr schön gesehen und beschrieben.
    Viele Grüße, Rainer vom Tuniberg

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.