Tierisch vegan

Um jedem Shitstorm vorzugreifen: In diesem Beitrag geht es nicht um Ernährungsvorlieben (wobei ich mich schon frage, was sich hinter einem veganen Bio- Mineralwasser verbirgt…) und erst recht nicht darum, die verschiedenen Möglichkeiten/ Philosophien zu werten.

Dieser Beitrag soll ein bisschen Humor in schwierige Zeiten bringen und wurde von mir mit einem Augenzwinkern geschrieben.

Ich liebe die Momente, in denen sich beim Kochen eine Kartoffel in Piggeldy und Frederick verwandelt und man Hemmungen hat die „tierische“ Knolle für das Abendessen zu opfern. Die Natur hat Humor und zeigt uns diesen an unzähligen Orten, wir müssen nur hinschauen.

Gerade jetzt im Frühling gibt es viel Lustiges zu entdecken. Da verwandelt sich eine Mohnblume mit Ohren…

…nach kurzer Zeit in ein witziges Schnabeltier.

Viel Spaß beim Suchen, Finden und Schmunzeln.

5 Kommentare zu „Tierisch vegan

  1. Moin Moin aus Hamburg,
    die Fotos lassen mich schmunzeln!!!! Die Fabelwesen hast du vortrefflich entdeckt! ;o)
    Es ist doch fantastisch, wie die Natur uns mit so einfachen Dingen überrascht! Gerne mehr davon!

    Liebe Grü0e,
    Britta

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.