Beste Unterhaltung

Was ist gute Unterhaltung? Auf diese schon fast philosophische Frage gibt es unzählige Antworten. Ein gutes Buch, ein spannender Film oder ein Musikkonzert ist nur eine kleine Auswahl.

Für mich zählen Tierbeobachtungen ganz klar auch dazu. Sei es der eigene Hund, die Kühe und der Esel auf der Nachbarwiese oder, wie in der folgenden Geschichte, humorvolle Begegnungen mit der Vogelwelt.

Ich hatte das unglaubliche Fotografenglück, auf diese kleine Gänsesägerfamilie zu treffen. Junge Küken sind sowieso immer der Hingucker, aber was sich hier auf dem Wasser abspielte, war beste Unterhaltung. Es war fast wie im „richtigen“ Leben. Das Mama-Taxi war der Renner. Huckepack, am liebsten alle zusammen.

Wenn es der Entenmutter zu viel wurde, tauchte sie ab, schwamm ein paar Meter, um ohne Küken wieder aufzutauchen.

Die flauschig weichen Körper und die tapsigen Bewegungen erinnerten mich an junge Pinguine.

Ich konnte mich an dem tierischen Kindergarten gar nicht satt sehen. Ein Gewusel, ein hin und her und eine souveräne Entenmutter, die immer alles im Blick hatte.

Als ich nach zwei Stunden und über 500 Fotos die Kamera einpacken wollte, wirkte dies wie ein Signal. Als würde die ganze Show ohne Publikum keinen Spaß mehr machen, suchte sich die Entenmutter einen Stein mitten im Fluß und versammelte alle Kleinen unter sich. Ihr habt richtig gelesen. Alle! 11 Küken kuschelten sich unter den Körper der Mama, und plötzlich war alles ruhig.

Das war der richtige Zeitpunkt, um Abschied zu nehmen und glücklich und bestens unterhalten nach Hause zu gehen.

7 Kommentare zu „Beste Unterhaltung

  1. Vielen Dank für den schönen Artikel und die fantastischen Aufnahmen der Gänsesäger-Familie! Das ist wirklich großes Kino 🙂 Und das ruhige, entspannte Verhalten der Mutter belegt auch eindeutig, dass sie sich durch Deine Nähe nicht gestört gefühlt hat. Das finde ich einen besonders wichtigen Punkt in der Naturfotografie, denn das beste Foto sollte es nicht wert sein, dass das Objekt der Begierde gestört oder gar zerstört wird.
    Gänsesäger sind im Südwesten Deutschlands nicht häufig, und schon gar nicht als Brutvögel. Sie nehmen zwar in den letzten Jahren am Rhein (Hochrhein und Oberrhein) und seinen größeren Zuflüssen zu, sind aber noch immer eine ziemliche Rarität. Von daher ist es prima, dass Du den genauen Fundort nicht verraten hast… 😉

    Liken

    1. Deine Anmerkungen finde ich wichtig und richtig. Vor zwei Jahren wäre ich noch mit knallroter Jacke und einem Pfeifen auf den Lippen durchs Unterholz gepoltert.
      Aber auch ich bin lernfähig (und da hast Du sicher keinen kleinen Anteil daran) und versuche rücksichtsvoll und mit Respekt Menschen und Tieren zu begegnen.

      Gefällt 1 Person

  2. Hallo Stefanie,
    das ist eine super Fotoserie, die du da erwischt hast, ganz toll.

    Wahrscheinlich fahre ich, bis vor kurzem (coronabedingt leider nicht mehr, da Heimarbeit) jeden Tag mit dem Fahrrad an deiner Beobachtungsstelle vorbei zur Arbeit und sehe diese 2 bis 3 Gänsesägerentenpaare oft jeden Morgen und Abend. Ich sehe sie zum Teil auch weiter flussabwärts und ab und zu auch in einem Nachbarort in einem Gewerbekanal. Das Treiben, auch mit den Küken, entdeckte ich erstmals so vor ungefähr 2-3 Jahren an dem Bachabschnitt.
    Ab und zu sind dort auch Rostgänse und natürlich auch einige Stockentenbrutpaare und einzelne Fischreiher zu sehen. Vereinzelt entdecke ich auch Eisvögel im Vorbeifahren. Solange man fährt flüchten sie alle nicht.
    Das sind immer wieder sehr schöne Tages High Lights.

    Viele Grüße

    Uli

    Liken

    1. Hallo Uli,
      Ja, diese Entenfamilie war für mich das (positive) Highlight dieses Frühlings. Ich laufe die Strecke oft mit dem Hund und wahrscheinlich sind wir uns schon x- fach begegnet. 😉
      Liebe Grüße
      Steffi

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.