sogesehen – Monatsfoto Juni

Der Begriff „Monatsfoto“ ist dieses Mal vielleicht etwas irreführend, denn eigentlich sind es ja mehrere Fotos. Genauer gesagt fünf Einzelfotos, die zusammengesetzt ein Wort ergeben. Alphabet- Fotografie oder auch Buchstabenfotografie genannt, ist ein netter fotografischer Zeitvertreib und gleichzeitig eine sehr gute Übung, um seinen Blick zu schärfen. Meistens versucht man sich am eigenen Namen, aber in meinem Fall waren mir die 8 Buchstaben (nur der Vorname!) dann doch zu lang 😉

Alle, die das Wort auch nach längerem hinschauen nicht identifizieren können, helfe ich gerne auf die Sprünge: URBAN ist das Titelwort und spiegelt damit auch den Kontext, in dem die Bilder entstanden sind wieder.

Diese Spielerei funktioniert auch wunderbar in der Natur. Probier´s aus, schnapp dir deine Kamera oder dein Smartphone und fange an zu schreiben. Viel Spaß dabei!

15 Kommentare zu „sogesehen – Monatsfoto Juni

    1. Herzlichen Dank Ralf,
      ja, es ist schon erstaunlich, was für Motive plötzlich ins Auge springen, wenn man mal bewusst mit einem anderen Blick durch die Straßen zieht.
      Liebe Grüße 🙂

      Gefällt mir

    1. Vielen lieben Dank und es freut mich sehr, dass dir meine fotografischen Experimente gefallen. Wie genau sieht den deine fotografische Art aus? Street Art ist ja ein breiter Begriff.

      Gefällt mir

      1. Naja, mit zwei Wörter „breit gefächert“, ich bin im Grunde Filmer (BDFA) und mache gerne Naturfilme, suche ein Thema aus und suche mir die Objekte in der Natur. Wenn es irgendwann zu „langweilig“ wird fotografiere ich in verschiedenen Genres, so auch StreetArt im urbanen Bereich, Macro u.a. Eine der Leidenschaften sind Hyperlapse von Freiburg.

        Gefällt 1 Person

    1. Hallo Uli,
      in der Tat gibt es im städtischen Umfeld allerhand, was man gut dafür nutzen kann. Aber auch in der Natur finden sich tolle Linienführungen, z.B. Äste von Bäumen, verschlungene Wege und sogar Wolkenformationen bringen manchmal überraschende Buchstaben hervor. Man muss nur hinschauen 😉

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..