sogesehen – Monatsfoto November

Eigentlich ist das ein bisschen geschummelt: Das hier vogestellte Titelbild des Monats November ist am letzten Tag des Vormonats aufgenommen worden. Man möge mir das nachsehen, denn die Versuchung war einfach zu groß…

Am Sonntag vergangener Woche (eben dem 31.10.) war ich nämlich mit einer kleinen Gruppe zum Fotografieren im nahegelegenen Kaiserstuhl unterwegs. Wir hatten immenses Glück mit einem sonnigen Intermezzo zwischen allerlei Wolken und Regen, bei dem die prächtigen Herbstfarben der Weinberge, Felder und Wälder ringsum auf das Schönste strahlten. Das Ganze dann bei angenehmen +18 Grad. So lässt sich der Herbst aushalten.

So wird es natürlich nicht für die nächsten vier Wochen bleiben, das ist klar. Und es ist ja auch gar nicht nötig. Denn fotografiebegeisterte Menschen wie wir sind wetterfest und erkennen die Schönheit der Natur und ihrer Elemente auch bei nicht ganz so lieblichen Bedingungen. Oder?

Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern unseres Blogs einen schönen Monat November, ob nun nass oder trocken, sonnig oder bewölkt, kalt oder mild. Die Mischung macht’s!

Und falls jemand neugierig geworden sein sollte und mal mitgehen will zum Fotografieren im Kaiserstuhl oder auch dem Schwarzwald: https://fotospaziergang.net/kurse-jahresende-2021/

3. November 2021
Sebastian Schröder-Esch
(www.schroeder-esch.de)

Veröffentlicht von Sebastian

Geographer, naturalist and photographer (www.schroeder-esch.de). Based in Germany, but always keen to travel and explore

10 Kommentare zu „sogesehen – Monatsfoto November

  1. Hallo Sebastian,
    alle vier Bilder haben das Zeug zum Bild des Monats November; da fällt die Wahl wohl schwer.
    Bild zwei und drei, eigentlich ein Standardmotiv, werden durch die Wahl des Formats, Ausschnitts und des Verhältnisses von Himmel zu Horizontlinie erst interessant und lebhaft, hauptsächlich durch das Einbeziehen der Wolken in Bild drei. Bild vier ist mein absoluter Favorit. Ein/e sehr schöne/r Serie/Bericht zum Bild des Monats.

    Gruß, Uli

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Uli, vielen Dank für die ausführliche Rückmeldung! Es freut mich, dass Dir die Aufnahmen gefallen und Dir auch die Bildkomposition zusagt, die für die Landschaftsfotografie ja eher unüblich ist. Vielleicht klappt es ja mal, dass Du auf eine Tour mitkommst, dann vertiefen wir gerne diese ganzen Themen. Viele Grüße und einen schönen Sonntag

      Gefällt mir

  2. Wunderschöne Aufnahmen Sebastian. Wir wohnen so nah am Kaiserstuhl, aber sind leider so selten dort. Bei deinen Bildern bekomme ich aber sofort Lust mich ins Auto zu setzen und dort hinzufahren – danke dafür! 🙂 Auch dir einen schönen November. Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank, liebe Jasmin! Wie Horst schon kommentierte: Der Kaiserstuhl ist IMMER einen Besuch wert. Aber wenn es Dich tröstet: ich bin auch viel zu selten dort… Lass uns doch nächstes Frühjahr mal auf die Suche nach Smaragdeidechsen gehen!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.