Faszination Makrofotografie

Vor einigen Jahren hat es mich erwischt. Mich hat der Makrovirus gepackt. Mein Offenbarungserlebnis hatte ich, als ich einen Artikel über Fotografietechniken las. Dort konnte man unter dem Titel „Makrofotografie“ das Foto einer Raubfliege betrachten. Das Grandiose daran war, man konnte jede einzelne Facette der Fliegenaugen sehen und zwar knackescharf. Ich war gelinde gesagt geflasht„Faszination Makrofotografie“ weiterlesen

Der perfekte Tag fürs perfekte Foto

Es ist wieder einer Der Tage an denen man weiß, Morgen, ja Morgen ist Der perfekte Tag um Das perfekte Foto zu schießen. Die Wetterapp auf dem Smartphone verspricht Das ideale Wetter für den nächsten Morgen oder auch Abend. Jetzt heißt es flugs die Fotoausrüstung zusammenpacken. Doch was nehme ich mit? Schließlich wird morgen Der„Der perfekte Tag fürs perfekte Foto“ weiterlesen

Das Spiel mit dem Wasser

Hier bei uns im Schwarzwald, ist es ein Einfaches, auf ein Bächlein oder einen kleinen Waldfluss zu treffen. Eigentlich fällt man schon fast drüber oder auch rein, wenn man nicht aufpasst. Hat man eine Kamera zur Hand, ist es schon beinahe ein Kinderspiel ein tolles Foto zu machen. Oder? Es stellt sich jetzt die Frage,„Das Spiel mit dem Wasser“ weiterlesen

Auf der Suche nach dem goldenen Licht

  So, oder so ähnlich, könnte es heißen. Heldenhaft und ja, glorreich. Aber, in den meisten Fällen sieht es anders aus wenn Fotografen auf Tour gehen. Also zumindest bei mir. Ich liebe die frühen Morgenstunden, keine Frage, dieses ganz besondere Licht, die Stille bevor der Tag richtig erwacht. Ehrlich. All das liebe ich. Aber, ich„Auf der Suche nach dem goldenen Licht“ weiterlesen